Ferrari California

Ferrari California – Vielseitigkeit und Innovation

Der neue Ferrari California erfüllt die gewachsenen Anforderungen an Fahrzeugdynamik und Fahrvergnügen. Er wird ausschließlich als Coupé-Cabriolet mit faltbarem Hardtop angeboten. Der Rahmen und die Karosserie sind wie bei allen anderen derzeitig angebotenen Modellen aus Aluminium gefertigt. Er wird einen neuen V8-Motor haben, der erstmals in der Geschichte dieser Marke als Front-Mittelmotor verbaut wird.

Wie es bei Ferrari Tradition ist, zeichnet sich auch dieses neue Modell durch außergewöhnliche innovative Elemente aus. Dazu gehört nicht nur das Hardtop, sondern auch das originelle 2+-Konzept, das eine große Vielseitigkeit in der Nutzung des Heckbereichs dieses Wagens ermöglicht. Der V8-Motor mit 4.300 cm3 Hubraum, flacher Kurbelwelle und Direkteinspritzung gibt 460 PS bei 7.500 U/Min ab. Die Leistungsverteilungskurve des Antriebsmoments nutzt die Motordynamik bestmöglich aus.

Ganz so wie man es von einem echten Ferrari erwartet.

Der Motor beschleunigt den Wagen in weniger als 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Entsprechend der klassischen Ferrari Anordnung wird er wie bei traditionellen Transaxle-Antrieben mit einem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert. So werden die Leistungen des Wagens ohne Beeinträchtigung des Fahrerlebnisses verbessert. Gleichzeitig wird der Kraftstoffverbrauch gering gehalten. Die CO2-Werte belaufen sich auf zirka 310 g/km. Außerdem schenkt die benutzte Doppelkupplung zusammen mit den neuen Multilinkaufhängungen der Hinterräder noch höheren Fahrkomfort. Das Fahrzeug ist mit dem exklusiven Traktionskontrollsystem F1-Trac ausgestattet. Es wurde erstmals am 599 GTB Fiorano vorgestellt und jetzt für diesen neuen GT weiterentwickelt. Die maximale Bremsleistung wird schließlich von der serienmäßigen Brembo-Bremsanlage mit Carbon-Keramik-Bremsscheiben gewährleistet.

Die Innenausstattung des Wagens besitzt die klassischen Stilelemente der Marke und wurde aus hochwertigen Materialien in traditionsreicher Handwerkskunst von Ferrari hergestellt. Neue Komponenten und Ausstattungen, wie Sitze, Lenkrad, Instrumententafel und das Infotainment-System gewährleisten höchste Fahrergonomie mit der Optimierung der Aerodynamik im Allgemeinen sowohl bei offenem als auch bei geschlossenem Hardtop.

Der Ferrari California wendet sich an die Kunden, die in einem Wagen nicht nur die Sportlichkeit, das Design und die Innovation des Hauses von Maranello sondern auch häufige und vielseitige Einsatzmöglichkeiten suchen.

Zurück